Forschungsaktivitäten

Forschungsthemen



Prozess- und Informationsmanagement mit Künstlicher Intelligenz in Supply Networks


Kollaboratives Planen mit Multiagenten-Systemen in Supply Networks


Semantic Web - Technologien im elektronischen Datenaustausch zwischen Unternehmen


Strategische Netzwerkplanung und -analyse


Evaluierung kommerzieller Softwaretools zur Netzwerkplanung


Analyse und Aufbau mathematischer Optimierungsmodelle zur Netzwerkplanung


Supply Network Simulation


Industrial Internet of Things (IIoT)


Cyber-physische Produktions- und Logistiksysteme (CPPS, CPLS)


Service-orientierte IT- und Automations-Systemarchitekturen (OPC UA, Arrowhead)


Kommunikationstechnologien im IIoT (Bussysteme, Funktechnologien)


Flottentelematik

Projekte

2018-2020: Productive 4.0: Electronics and ICT as enabler for digital industry and optimized supply chain management covering the entire product lifecycle



https://productive40.eu


European Lighthouse Project on Digitalization of European Industry


Leitung von Task 7.2: The Productive 4.0 digital reference platform

Eine Übersicht über weitere laufende und abgeschlossene Projekte befindet sich auf der Web-Seite des Instituts für Betriebsorganisation und Logistik (www.hs-ulm.de/ibl)

Forschungssemester

Wintersemester 2017/18: Forschungssemester in der Abteilung Supply Chain Innovations der infineon Technologies AG, München.


Technische Hochschule Ulm
IBL
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm
Fon: +49 (0731) 50-28281
baumgaertelhs-ulm.de





Zurück zum Seitenanfang





HB
© 2009