Kompetenzzentrum Hydraulik an der THU

Im Schulterschluss mit der Region
Hydraulikkomponenten sind in den weltweit nachgefragten deutschen Maschinen und Nutzfahrzeugen Schlüsselelemente für Hochleistungsantriebe. Hersteller hydraulischer Komponenten und Antriebssysteme sind im süddeutschen Raum und insbesondere um Ulm herum stark vertreten. Ihre Wettbewerbsfähigkeit hängt in hohem Maße von qualifiziertem Nachwuchs mit einschlägigen Hydraulik-Kenntnissen ab.

Um sich Nachwuchskräfte zu sichern und die eigene Innovationskraft zu steigern, haben sich 2012 mehrere Unternehmen und die IHK Ulm mit der Hochschule Ulm zusammengetan und aufbauend auf bereits vorhandenen Einrichtungen das Kompetenzzentrum Hydraulik an der Technischen Hochschule Ulm (THU) gegründet.

Wir trauern um Prof. Dr.-Ing. Josef Kurfess der am 23.11.2018 völlig unerwartet gestorben ist. Prof. Kurfess war maßgeblich an der Gründung und dem Aufbau des Kompetenzzentrums Hydraulik beteiligt. In großer Dankbarkeit und Achtung werden wir ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Unternehmen AROS-Hydraulik GmbH sowie Magnet-Schultz GmbH und Co. KG aus Memmingen sind neue Stiftungsunternehmen des Kompetenzzentrums Hydraulik an der THU.

Termine
Das nächste Fachforum Hydraulik wird am 23. Mai 2019 an der THU stattfinden.




Anleitung_Meetingteilnehmer.pdf (3MB)

Anleitung_Meetingveranstalter.pdf (424KB)

Hydraulik Kompetenzzentrum.pdf (700KB)

OneDrive.lnk (1KB)

Rechnungsvorlage_Webinarbetreuung.docx (16KB)

Studienvertrag Hydraulik.pdf (40KB)

Termine_Vorlesungen.pdf (607KB)

Webinarbetreuung.pdf (202KB)

Zertifikatsantrag Hochschulexterne.pdf (37KB)

Zertifikatsantrag Hochschulstudierende.pdf (39KB)

Hochschule Ulm
89075 Ulm
infohs-ulm.de





Zurück zum Seitenanfang





Hochschule Ulm
© 04.2019