Prof. Gaida | Abschlussarbeit | Anmeldung




Interaktives Onlinemagazin zum Thema »Outdoor Activities«; Abschlussarbeit von Esther Glanzner B.A.




Interaktive Anwendung zum Thema »Künstlerische Entwicklung bei Kindern«; Abschlussarbeit von Viktoria Alf B.A.




Corporate Video / Musik-Video; Abschlussarbeit von Stefan Bucher B.A.




Infotainment-Anwendung zum Thema »Globalisierung«; Abschlussarbeit von Monika Schäfle B.A.




Interaktive 3D-Produkt- Präsentation für einen Automobilhersteller; Abschlussarbeit von Kinh Long Truong B.A.











Themenfindung

Grundsätzlich gilt, dass Prof. Gaida darüber entscheidet, wie das jeweilige Thema bzw. die Aufgabenstellung definiert werden muss.

Bei der Themenfindung und -eingrenzung ist Prof. Gaida den Studierenden gerne behilflich.

Es gibt drei Möglichkeiten, ein geeignetes Thema für die Abschlussarbeit zu finden:



das Thema wird von Prof. Gaida ausgegeben


das Thema wird von dem/der Studierenden vorgeschlagen


das Thema und die Aufgabenstellung werden von einem Unternehmen vorgeschlagen, in dem die Abschlussarbeit angefertigt werden kann (sog. externe Abschlussarbeit)

Vorgehensweise bei der Anmeldung zur Abschlussarbeit bei Prof. Gaida

Erstes Beratungsgespräch
Mindestens vier Wochen vor der Abgabe der offiziellen Meldung der Abschlussarbeit muss eine erste Besprechung zwischen dem/der Studierenden und Prof. Gaida stattfinden (bitte rechtzeitige Anmeldung per e-mail). Bei dieser Besprechung (ca. 20 min.) können mögliche Themenvorschläge und Machbarkeiten diskutiert und die Rahmenbedingungen besprochen werden.

Zweites Beratungsgespräch
Wird das Thema für geeignet befunden, konkretisieren die Studierenden nach dieser ersten Besprechung ihre Themenvorschläge. Mindestens drei Wochen vor der offiziellen Abgabe der Anmeldung bringt der/die Studierende folgende Unterlagen zur zweiten Besprechung mit:



aussagekräftiges Exposé (mind. 1 DIN A4-Seite)


Vorschlag für den Arbeitstitel der Abschlussarbeit


vorläufige Liste mit themenrelevanter Literatur

Zusage/Absage
Auf der Grundlage der Vorgespräche und Unterlagen entscheidet Prof. Gaida, ob er die Abschlussarbeit in der vorgeschlagenen Form betreut. Bei einer Zusage muss der/die Studierende das offizielle Formblatt mit allen Angaben (Arbeitstitel etc.) fristgerecht im Sekretariat der Fakultät abgeben. Eine Kopie dieser Anmeldung erhält Prof. Gaida.

Verbindliche Besprechungs- und Anmeldetermine für die Abschlussarbeit im SS 2018:


spätester Termin für das erste ausführliche Gespräch: 08.12.2017


spätester Termin für das zweite ausführliche Gespräch bzw. Abgabe von Exposé, Arbeitstitel und Literaturliste: 12.01.2018

Verbindliche Besprechungs- und Anmeldetermine für die Abschlussarbeit im WS 2018/2019


spätester Termin für das erste ausführliche Gespräch: Fr. 11.05.2018


spätester Termin für das zweite ausführliche Gespräch bzw. Abgabe von Exposé, Arbeitstitel und Literaturliste: Mo. 04.06.2018

Wichtig im Zusammenhang mit externen Abschlussarbeiten:


bei Vorschlägen für externe Abschlussarbeiten müssen die Gespräche und die Themeneingrenzung bzw. -definition mindestens einen Monat früher stattfinden!

Aktueller Stand der Anmeldungen

Abschlussjahrgang 2018:


eine laufende Abschlussarbeit im Sommersemester 2018


alle Plätze sind vergeben

Abschlussjahrgang 2019:


im WS 2018/19 stehen insgesamt 4 Plätze zur Verfügung









.DS_Store (6KB)

Hochschule Ulm
Prof. M.  Gaida
Eberhard-Finckh-Straße 11
89075 Ulm
Fon: +49 (0731) 50-28426
gaidahs-ulm.de





Zurück zum Seitenanfang





Manfred Gaida
© April 2007