Prof. Gaida | Abschlussarbeit




Infotainment-Anwendung zum Thema »Paul Gerhardt«; Abschlussarbeit von Andy Weeger B.A.




Infotainment-Anwendung zum Thema »Datenschutz«; Abschlussarbeit von Johannes Widmer B.A.








Themengebiete

Prof. Gaida betreut ausschließlich Abschlussarbeiten mit dem Schwerpunkt Design.

Die Themenpalette innerhalb des Kommunikations-Designs ist breit gefächert. Sie erstreckt sich vom klassischen Grafik- und Foto-Design über komplexe interaktive Szenarien (User-Interface-Design, Info- und Edutainment, Barrierefreiheit) bis hin zum Schwerpunkt-Bereich der audiovisuellen Medien (Interactive Storytelling, Imagefilm, Dokumentarfilm, Musikvideo, Motion Design, Sound Design und Hörspiel).

Pro Jahrgang steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Ist die Anmeldeliste voll, werden keine weiteren Studierenden mehr für Abschlussarbeiten in dem betreffenden Winter- bzw. Sommersemester angenommen.

Anmeldungen, die hinsichtlich Themenstellung, Themenbereich oder Komplexitätsgrad nicht die geforderten Kriterien erfüllen, werden generell nicht angenommen. Ebenso werden Anmeldungen nicht akzeptiert, die verspätet bzw. ohne ausreichende Vorlaufzeit eingehen oder ohne vorherige rechtzeitige Absprache mit Prof. Gaida abgegeben werden.

Bis dato hat Prof. Gaida im Studiengang Digital Media 119 Abschlussarbeiten als Erstgutachter fachlich betreut und bewertet. Bei 40 weiteren Abschlussarbeiten war er als Zweitgutachter tätig.



Hochschule Ulm
Prof. M.  Gaida
Eberhard-Finckh-Straße 11
89075 Ulm
Fon: +49 (0731) 50-28426
gaidahs-ulm.de





Zurück zum Seitenanfang





Manfred Gaida
© April 2007