Institut für Medizintechnik und Mechatronik


Das IMM ist das organisatorische Dach für die Laborbereiche der Medizintechnik und der Mechatronik. Die zentrale Aufgabe des IMM ist die Unterstützung der wissenschaftlich fundierten und praxis-orientierten Ausbildung der Studierenden der beiden Bachelor-studiengänge Medizintechnik und Mechatronik sowie des Masterstudiengangs Medizintechnik mit Personal und Geräten.

Darüber hinaus stellt das IMM Infrastruktur und Personal für die Durchführung von Forschungsprojekten. Einige der aktuellen Forschungsprojekte sind:



Intelligente Implantate für die Osteosynthese


Therapiekontrolle bei Morbus Parkinson


Synoptische Lungenfunktionsprüfung


Körpernahes Funkmonitoring für Schlafapnoiker


Optische Bioreaktoranalytik


Entwicklung von CIGS-Dünnschichtsolarzellen


Radarsensorik für Automobilanwendungen

Das Institut pflegt zahlreiche Kooperationen mit Unternehmen, Forschungsinstituten und Kliniken in der Region Ulm.














Personal

Hochschule Ulm
Institut für Medizintechnik und Mechatronik
Albert-Einstein-Allee 55
89081 Ulm
Fon: +49 (0731) 50-28600
immhs-ulm.de





Zurück zum Seitenanfang





Hochschule Ulm
© Juni 2018