Dietmar Graeber

Prof. Dr. oec.

Funktion
Professor für Energiewirtschaft

Fakultät
Produktionstechnik und Produktionswirtschaft

Sprechstunden
Gerne können Sie jederzeit nach voriger Terminanfrage zur Sprechstunde kommen.




Aktuelles
Betreuung von Abschlussarbeiten
Ich betreue laufend Abschlussarbeiten mit energiewirtschaftlichem Schwerpunktmehr...




Herzlich Willkommen! Lernen Sie mich kennen:

Seit 2017 bin ich als Professor für Energiewirtschaft an der Hochschule Ulm tätig. Mein Forschungsschwerpunkt ist die Anwendung quantitativer Methoden in der Energiewirtschaft mit Fokus Stromhandel und erneuerbare Energien.

CO2 frei und effizient – die Arbeit an einer umweltfreundlichen Energieversorgung, die ohne Subventionen auskommt, ist mein Antrieb.

Nach dem Abschluss eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim und der Kyushu University (Japan) war ich mehr als 10 Jahre in verschiedenen Positionen im EnBW Konzern tätig. Dort war ich maßgeblich am Aufbau des Stromhandels im Transportnetzbereich beteiligt und entwickelte finanzmathematische Algorithmen zur Prognose und zum Handel (algorithmic trading) der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Zudem leitete ich verschiedene große Projekte zu energiewirtschaftlichen Fragestellungen von strategischem Interesse – auch im Auftrag des EnBW Ressort- und Gesamtvorstands.

Neben meiner Tätigkeit bei der EnBW promovierte ich an der Universität Hohenheim zum Thema "Handel mit Strom aus erneuerbaren Energien" und gründete mehrere Startups.






Curriculum Vitae

Veröffentlichungen

Transferzentrum Energiewirtschaft

Betreuung von Abschlussarbeiten

Hinweise für Abschlussarbeiten

Anforderungsbogen für Abschlussarbeiten

Hochschule Ulm
Prof. Dr. D.  Graeber
Eberhard-Finckh-Straße 11
89075 Ulm
Raum: P 205
Fon: +49 (0731) 50-16960
d.graeberhs-ulm.de





Zurück zum Seitenanfang





Hochschule Ulm
© Oktober 2018