Dualer Studiengang nach dem Ulmer Modell
Nachrichtentechnik (dual) (NTd)











... eine schlechte und eine gute Nachricht

Der Studiengang Nachrichtentechnik dual wird unter diesem Namen im Wintersemester 2013/14 zum letzten Mal angeboten.

Mit dem neuen Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik dual ab dem WS 2014/15 und der Wahl der Schwerpunkte "Kommunikationssysteme" und "Elektronik für die Informationstechnik" erreichen Sie die gleiche Qualifikation.

Das Studium der Nachrichtentechnik kann in Form eines dualen Studiums nach dem so genannten "Ulmer Modell" absolviert werden. Das Besondere an dem Modell ist die Kombination des Studiums mit einer gewerblichen Ausbildung, wodurch neben dem Bachelorabschluss der Facharbeiterbrief als "Elektroniker/-in Geräte und Systeme" erworben werden kann. Zusätzlich gewährt das Partnerunternehmen eine finanzielle Unterstützung bis zum Studienabschluss. mehr...

Im dualen Studium werden dieselben Studieninhalte vermittelt wie im grundständigen Bachelor-Studiengang. Fachspezifische Informationen zum Studiengang, seinen Studieninhalten und beruflichen Perspektiven findet man auf den entsprechenden Seiten zum Studiengang Nachrichtentechnik.

Regelstudienzeit: 9 Semester insgesamt Abschlussgrad: Bachelor of Engineering (B.Eng.) mit Facharbeiterbrief Kommunikationselektroniker





Aktuell beteiligte Unternehmen und Partnerfirmen

NT_Ziele.pdf (86KB)

StuPO_Dual_ab WS2011.pdf (798KB)

Hochschule Ulm
Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm
Fon: +49 (0731) 50-28181
Fax: +49 (0731) 50-28478
ntdhs-ulm.de





Zurück zum Seitenanfang





Hochschule Ulm
© August 2018