Bachelor-Studiengang
Industrieelektronik (IE)











Neu ab Wintersemester 2014/15

Mit dem neuen Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik ab dem WS 2014/15 und der Wahl der Schwerpunkte "Automatisierungstechnik" und "Energie- und Leistungselektronik" erreichen Sie die gleiche Qualifikation wie im bisherigen Studiengang "Industrieelektronik".

Studienprogramm

Die Industrieelektronik ist ein Teilgebiet der Elektrotechnik und Informationstechnik, das insbesondere für die Automatisierung industrieller Prozesse und Anlagen genutzt wird. Es umfasst die Mess-, Leit- und Automatisierungstechnik einschließlich der erforderlichen Informationstechnik. Große Bedeutung kommt der Energieeffizienz zu. Das Anwendungsspektrum ist breit gefächert und reicht von der Grundstoffindustrie über die verarbeitende Industrie, Fertigungs- und Verfahrenstechnik, Energieerzeugung und -verteilung, die Verkehrstechnik und Antriebstechnik bis hin zur Gebäudetechnik und Medizintechnik.

Studiendauer

Regelstudienzeit: 7 Semester incl. Praxissemester Abschlussgrad: Bachelor of Engineering (B.Eng.). Berufsbezeichnung: Ingenieur/Ingenieurin. Berechtigung zum Master an der Universität





IE_Ziele.pdf (86KB)

Thumbs.db (33KB)

Faltblatt IE-BA (161KB)

Hochschule Ulm
Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm
Fon: +49 (0731) 50-28181
Fax: +49 (0731) 50-28478
iehs-ulm.de





Zurück zum Seitenanfang





Hochschule Ulm
© Februar 2018