Bachelor-Studiengang
Mechatronik (MC)











Wer an der Hochschule Ulm Mechatronik studiert, kann sein Studium nach folgenden Schwerpunkten ausrichten:

Mechatronische Systeme und Geräte
Es wird das Wissen vermittelt, um integrierte mechanisch-elektronische Systeme durch geeignete Kombinationen von Mechanik, Elektronik und Datenverarbeitung entstehen zu lassen. So zeichnet sich beispielsweise die Fertigung elektronischer Baugruppen, Aktoren und Sensoren durch einen sehr hohen Grad der Automatisierung mit entsprechender Intelligenz aus. Neben wirtschaftlichen Aspekten wie Produktionskosten und Produktionsgeschwindigkeit (time to market) gewinnen zunehmend ökologische Fragestellungen bezüglich der Produktion und der Recycling-Fähigkeit elektronischer Produkte an Bedeutung.

Mechatronische Systeme im Fahrzeug
Allen Fahrzeugen mit einem Antrieb ist gemeinsam, dass sie mehr und mehr mechatronische Komponenten und Systeme enthalten. Ein PKW ist heutzutage weniger ein Produkt des Maschinenbaus, sondern eher ein äußerst komplexes mechatronisches System mit speziellen dafür entwickelten Komponenten wie Crashsensoren, Leit- und Ortungssystmen, dynamische Stabiltitäskontrolle und vielem mehr. Für die Entwicklung solcher Systeme spielt die Mikrosystemtechnik eine wichtige Rolle. Zudem bringt die Elektromobilität als Technologie der Zukunft neue Herausforderungen mit sich. Effektive elektrische Antriebe mit Energierückgewinnung sowie langlebige, kostengünstige und effiziente Akkumulatoren werden die entscheidenden Komponenten sein. Sie müssen letztlich zu einem intelligenten mechatronischen Gesamtsystem kombiniert werden.

Mechatronische Systeme in der Photonik
Immer mehr mechatronischer Geräte und Systeme enthalten optische Komponenten. Licht wird zur Informationsübertragung, für Messzwecke oder zum Auslösen bestimmter Effekte eingesetzt. Hierzu zählen die Nutzung regenerativer Energien in Form der Photovoltaik ebenso wie der Automobilradar, Barcode-Lesegeräte, Materialbearbeitungssysteme mittels Laser oder 3D-Displaysysteme und vieles mehr. Die Photonik gilt deshalb als Technologie des 21. Jahrhunderts. Sie und die anwendungsspezifische Systemtechnik stehen im Mittelpunkt des Studienschwerpunktes.

Regelstudienzeit: 7 Semester incl. Praxissemester Abschlussgrad: Bachelor of Engineering (B. Eng.)





Hochschule Ulm
Fakultät Mechatronik und Medizintechnik
Albert-Einstein-Allee 55
89081 Ulm
Fon: +49 (0731) 50-28501
Fax: +49 (0731) 50-28505
mchs-ulm.de





Zurück zum Seitenanfang





Hochschule Ulm
© Oktober 2017