Hochschule Ulm
Bewerber

Studierende

Alumni

Unternehmen

Journalisten

Intern

V 1.6.1112.9223/


Bachelor-Studiengang
Fahrzeugelektronik (FE)











Neu ab Wintersemester 2014/15

Mit dem neuen Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik ab dem WS 2014/15 und der Wahl der Schwerpunkte "Fahrzeugelektronik" und "Energie- und Leistungselektronik" erreichen Sie die gleiche Qualifikation wie im bisherigen Studiengang "Fahrzeugelektronik".

Studienprogramm

Die Fahrzeugelektronik gilt heute als die Triebfeder für innovative Entwicklungen in der Automobilindustrie. Ungeachtet der Diskussionen um Umweltschutz und Klimawandel hat das Automobil nichts von seiner allgemeinen Anziehungskraft verloren. Zwar faszinieren in erster Linie Design und mechanische Kenndaten, das zukunftsträchtige Entwicklungspotential liegt jedoch im Bereich der Elektrotechnik und der Informationstechnik und hier insbesondere bei Sensorik, Informationsübertragung, Mikrocomputertechnik und Software-Engineering. Sie sind für über 90 Prozent der Neuheiten im Automobilbau verantwortlich. Nun steht die nächste Revolution bevor: Der Verbrennungsmotor wird durch elektrische Antriebe substituiert. Die Region Ulm wird dabei eine bedeutende Rolle spielen.

Studiendauer

Regelstudienzeit: 7 Semester incl. Praxissemester Abschlussgrad: Bachelor of Engineering (B.Eng.). Berufsbezeichnung: Ingenieur(in). Berechtigung zum Master an der Universität





Faltblatt FE-BA (119KB)

FE_Ziele.pdf (86KB)

Hochschule Ulm
Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm
Fon: +49 (0731) 50-28181
Fax: +49 (0731) 50-28478
fehs-ulm.de





Zurück zum Seitenanfang





Hochschule Ulm
© Dezember 2016