Hochschule Ulm
Bewerber

Studierende

Alumni

Unternehmen

Journalisten

Intern

V 1.6.1112.9223/_


Startschuss für Studierenden-Service-Center





Hochschule Ulm richtet zentrale Anlaufstelle für Informationen rund um das Studium ein

Mit Beginn der Immatrikulation zum Wintersemester 2015/16 öffnet das Studierenden-Service-Center der Hochschule Ulm am Hauptcampus in der Prittwitzstraße seine Pforten. Beratend und koordinierend steht es Studierenden dann als zentrale Informationsstelle rund um das Studium an der Hochschule Ulm zu Verfügung.

Das Studierenden-Service-Center, kurz SSC, ist für die persönliche Vor-Ort-Betreuung im Zulassungsprozess zuständig und leitet die Studierenden durch die Bewerbung und Zulassung bis zur Einschreibung. Der Zulassungsprozess an der Hochschule Ulm wird damit erstmals fakultätsübergreifend über eine zentrale Stelle abgewickelt.

Moderner Beratungsansatz und Serviceorientierung

Um eine angenehme Beratungsatmosphäre zu gewährleisten, orientiert sich die Informationsstelle am Ansatz eines Bürgerbüros. „Eine hohe Serviceorientierung ist uns sehr wichtig. Wir wollen auf die Anliegen und Fragen der Studierenden eingehen und diese schnell bearbeiten können“, erklärt Dr. Kaja Haeger, Leiterin des SSC. „Dies funktioniert am besten in der persönlichen Vor-Ort-Beratung, bei der die Studierenden ihren Ansprechpartnerinnen gegenüber sitzen.“ Hierfür wird das SSC mit Beratungsinseln ausgestattet, welche für einen angenehmen Gesprächsrahmen sorgen.

Von Montag bis Freitag ist das SSC von 9 bis 16 Uhr durchgehend für die Anliegen der Studierenden geöffnet. Speziell für Berufstätige und Studierende, die sich im Praxissemester befinden, werden donnerstags verlängerte Öffnungszeiten bis 18:30 Uhr Uhr angeboten.

Zentrale „Drehtür“ für studentische Angelegenheiten

Um die Fakultäten zu entlasten und den Studierenden eine zentrale Anlaufstelle zu bieten, fungiert das SSC als „Drehtür“. Nach dem Prinzip eines First-Level-Supports sollen hier Anliegen und Bedarfe der Studierenden gesammelt und an die jeweils zuständigen Fach-Stellen der Hochschule weitervermittelt werden. Bei Fragen mit einer hohen fachlichen Tiefe hilft das SSC, die richtigen Ansprechpersonen zu finden und kündigt die Studierenden mit ihren Anliegen dort an.

Für die Immatrikulation an der Hochschule Ulm zum kommenden Wintersemester ist das SSC die erste Anlaufstelle für alle Studienbewerberinnen und -bewerber und darüber hinaus Koordinationspunkt für weiterführende Beratung. Die Bewerbung um einen Studienplatz an der Hochschule Ulm ist bis zum 15. Juli 2015 möglich.



Weitere Meldungen


Publikumspreis für Ulmer RoboCup-Team
Das Studierenden-Team der Hochschule Ulm hat bei den RoboCup German Open 2015 in Magdeburg den vierten Platz in der Kategorie „RoboCup@Home“ belegt. Außerdem wurden die Master-Studierenden mit dem Publikumspreis "Most functional robot" ausgezeichnet. mehr...

Praxisnähe als Erfolgsfaktor
Untersuchung zu Kommunikation und Studienberatung zeigt hohe Zufriedenheit der Studierenden der Hochschule Ulm. mehr...

Hochschule Ulm hat gewählt
Senat und Hochschulrat sprechen Mathematikprofessor gemeinsam ihr Vertrauen aus mehr...




Bewerbungsportal der Hochschule Ulm

Studierenden-Service-Center

Hochschule Ulm
Kommunikation
89075 Ulm
infohs-ulm.de





Zurück zum Seitenanfang





Hochschule Ulm
© Mai 2015